You can't evict a Movement – You can`t evict Solidarity!

you cant evict

Die Ortsgruppe der Roten Hilfe e.V. unterstützt die Kampagne "You can't evict a Movement – You can`t evict Solidarity!" seit einiger Zeit, u.a. duch das Spendenkonto.

Gerade hat die Kampagne Neues anzubieten - T-Shirts, Flyer und Broschüren:

Grenzenlose Solidarität mit den migrantischen Kämpfen in Griechenland, auf der Balkanroute und überall

Frische Soli-Shirts für die Kampagne und das Ubuntu-Wahhada-Hausprojekt in Thessaloniki gegen Spende!

tshirtWir haben jetzt schicke 2 verschiedene Soli-Shirts gegen Spende für euch:tshirt 2

  • Für unsere Kampagne “You cant evict Solidarity”, alle Spenden gehen in unsere Anti-Repressions-Arbeit an den EU-Grenzen; verschiedene Größen und Farben möglich

Holt euch ein Shirt oder mehrere, spendet jeweils so viel ihr geben könnt (gerne zwischen 10-15 Euro), wir freuen uns vone uch zu hören. Dazu gibts auch frische Broschüren und neue Flyer.

tshirt 3

Spendenkonto:

Rote Hilfe e.V./ OG Hannover
IBAN: DE42 4306 0967 4007 2383 57
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank
Verwendungszweck: Cant evict Solidarity

Kontakt:

cantevictsolidarity(at)riseup(dot)net

Webseite:

https://cantevictsolidarity.noblogs.org/news/

 

Es gibt neue Flyer: Aktualisiert und überarbeitet, Stand April 2019!

flyer

CantEvictSolidarity-Flyer in Deutsch (Stand April 2019)
CantEvictSolidarity-Flyer in Englisch (Stand April 2019)

Bei Interesse könnt ihr diese auch schon fertig gedruckt bestellen, um es bei euch vor Ort zu verteilen! Schreibt uns eine Mail an  cantevictsolidarity(at)riseup(dot)net, PGP-Key können wir euch zuschicken!

Ihr wollt bearbeitbare Dateien (Photoshop bzw. OpenOffice), um eigenes Mobimaterial zu    erstellen? Schreibt uns eine Mail an cantevictsolidarity(at)riseup(dot)net.

 

 

 

Holt euch die neue Bulletin-Broschüre von Genoss*innen aus Thessaloniki!

broschWir freuen uns euch die neue BULLETIN-Broschüre (ein Projekt von Freund*innen aus Thessaloniki) präsentieren zu können!

Die Texte, Interviews und Artikel von Menschen mit und ohne Fluchhthintergrund aus Griechenland sind in arabisch, englisch, albanisch und türkisch und beschäftigen sich mit der Situation von Geflüchteten und Migrant*innen in Griechenland, es gibt auch /Kurz)Berichte von Solidaritäts- und Repressionsfällen entlang der Balkanroute. Wir haben einige Exemplare da und schicken sie euch gerne zu! Schreibt uns dazu einfach eine Mail an cantevictsolidarity@riseup.net.